Jagdschloss Gelbensande Residenz der mecklenburgischen Landesf?rsten



Das als sommerliches Jagdhaus konzipierte Geb?ude wurde vom regierenden Gro?herzog Friedrich Franz III. (1851-1897) Anfang der 1880er Jahre in Auftrag gegeben. Nach Pl?nen des mecklenburgischen Hofbaurates Gotthilf Ludwig M?ckel (1838-1915) wurde es im wesentlichen im Jahre 1885 errichtet und mit der Ausstattung 1887 vollendet.

Gro?herzog, Friedrich, Franz III., Gotthilf, Ludwig, M?ckel, Jagdschloss, Rostock, Mecklenburg Vorpommern, Schönheit, dänisches Königshaus, Kaiser, Cecilie, Alexandrine, Pflegeheim, Kaiser Wilhelms II, Kronprinz Wilhelm, Preußen, Sommerresidenz, Stralsund

Visit: www.jagdschloss-gelbensande.de


Last Update: MEZ/CET 24.09.2017, 01:36:52 Uhr | BACK TO HOMEPAGE